Elektro DiMa
Elektro DiMa

Prüfung elektrischer Geräte

In einem Unternehmen sollte regelmäßig eine elektrische Prüfung von Ortsveränderlichen Geräten durchgeführt werden! 

 

Prüffristen sind im § 5 der DGUV Vorschrift 3 abgebildet.

 

Betriebsmittel Prüffrist Richt- und Maximalwerte
  • Ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel (soweit benutzt)

 

  • Verlängerungs- und Geräteanschlussleitungen mit Steckvorrichtungen

 

  • Anschlussleitungen mit Stecker

 

  • Bewegliche Leitungen mit Stecker und Festanschluss
  • Richtwert sechs Monate, auf Baustellen drei Monate

 

  • Wird bei den Prüfungen eine Fehlerquote < 2 % erreicht, kann die Prüffrist entsprechend verlängert werden. 

 

  • Maximalwerte: Auf Baustellen, in Fertigungsstätten und Werkstätten oder unter ähnlichen Bedingungen ein Jahr.

 

  • In Büros oder unter ähnlichen Bedingungen zwei Jahre
DGUV-Vorschrift-3.pdf
PDF-Dokument [215.9 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Elektro DiMa

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.